Startseite » Igenius Erfahrungen – Dies sollte man darüber wissen

Igenius Erfahrungen – Dies sollte man darüber wissen

 

Der Finanzdienstleister Igenius ist zur Zeit insbesondere bei den Krypto- und Forex Interessierten in aller Munde. So soll man dort gegen eine Gebühr viele Informationen erhalten, um sich besser in dieser Finanzwelt auszukennen. Verständlicherweise fragen sich deshalb sehr viele Menschen, ob sich ein Einstieg bei dieser Plattform überhaupt lohnt oder ob es vielleicht nur herausgeschmissenes Geld wäre. Ich habe mir deshalb Igenius und dessen Angebote genauer angeschaut und alles Weitere darüber hier zusammengetragen. Ich hoffe dadurch, die Leser schnell und informativ damit weiterzuhelfen, damit diese dann eine eigene Entscheidung bezüglich Igenius leichter treffen können.




 

 

Angebotene Leistungen bei Igenius

 

Fairerweise muss man sagen, dass man bei Igenius durchaus Geld verdienen kann. Allerdings eignet sich dieser Anbieter eher für Leute die bereits ein gewisses Basiswissen haben. Für absolute Neulinge eignet sich Igenius unserer Ansicht nach eher weniger gut.
Da bei Igenius das Anwerben neuer Mitglieder einen sehr wichtigen Stellenwert besitzt, sollte man sich diesbezüglich bereits etwas genauer auskennen. Hat man nämlich diesbezüglich zwei linke Hände, so wird es bestimmt sehr schwierig werden.

 

Durch das Anwerben neuer Mitglieder kann man Boni erhalten und zudem auch seinen Rang bei Igenius verbessern. Auch wenn dies interessant klingen mag, hat es jedoch wenig mit dem eigentlichen Handeln von Kryptowährungen und Forex zu tun. Es gibt durchaus Menschen, denen so eine Tätigkeit Spaß bereitet und die erfolgreich damit umgehen können. Jedoch gibt es für Verbraucher, die nur den Handel betreiben wollen und kein Mitgliedermarketing machen möchten, durchaus bessere Alternativen.

 

Die Mitglieder bei Igenius stammen aus verschiedenen Ländern. Da die Seite englischsprachig gestaltet wurde, ist sie auch weltweit verständlich. Außerdem gibt es auch eine Version in spanischer Sprache. Es haben sich auch erstaunlich viele Deutsche dort angemeldet. Zur Zeit wächst Igenius weiter und die Besucherzahl nimmt ständig zu.
Allerdings steigt allgemein auch hier in Deutschland das Interesse für verschiedene Anlageformen. Da es inzwischen genügend Anbieter diesbezüglich gibt, sollte man sich nicht vorschnell für einen kostenpflichtigen Anbieter wie Igenius entscheiden. Man will doch schließlich Geld verdienen und nicht ausgeben. So denke ich jedenfalls darüber.

 

Kosten bei Igenius

 

Günstig ist es nicht gerade bei Igenius. Immerhin hat man die Wahl zwischen verschiedenen Paketen:
  • Elite-Paket für 1499,99 $ plus monatliche Gebühr von 174,99 $
  • Premium-Paket für 599,99 $ plus monatliche Gebühr von 174,99 $
  • Select-Paket für 299,99 $ plus monatliche Gebühr von 174,99 $
  • Choice-Paket für 99,99 $ plus monatliche Gebühr von 99,99 $

 

Es gibt auch die Möglichkeit von einem niederstufigen Paket zu einem höherstufigen Paket zu wechseln. Dafür fallen aber Kosten an:
  • Von Choice zu Select für 200 $
  • Von Choice zu Premium für 500 $
  • Von Choice zu Elite für 1400 $
  • Von Select zu Premium für 300 $
  • Von Select zu Elite für 900 $
  • Von Premium zu Elite für 1200 $

 

Auch nach so einem Upgrade fallen zusätzliche monatliche Gebühren in Höhe von 174,99 $ an.
Es ist zudem ersichtlich, dass man ohne den Kauf eines Elite-Paketes, nicht den vollen Zugang zu allen Vorteilen bei Igenius erhält.

 

Alternativen zu Igenius

 

Alternativ könnte man ein kostenloses Depot bei einem online Broker wie Trade Republic oder Finanzen.net Zero eröffnen und sich somit etwas mehr mit der Börsenwelt vertraut machen. Da man dort auch keine Mindesteinzahlungen zu leisten hat, kann man ganz klein anfangen und sich langsam an die Sache rantasten. Es ist zudem sehr interessant, selber die Kurse zu überwachen und alle wichtigen Informationen bezüglich der zu handelnden Werte zu erlesen.

 



 

Erfahrungen und Bewertungen

 

Richtig spannend wird es, wenn man sich die Igenius Erfahrungen im Internet anschaut und analysiert. Da findet man nämlich positive und negative Erfahrungsberichte und Meinungen. Die Leute scheinen also recht unterschiedliche Erfahrungen damit gemacht zu haben. Man findet derartige Rezessionen beispielsweise auch bei:

 

https://www.finanzfrage.net/frage/igenius-global-serioes
https://de.trustpilot.com/review/igenius.biz
https://www.reddit.com/r/Finanzen/comments/yu69df/erfahrungen_mit_igenius/

 

Anzumerken sei aber, dass man nicht jeden dieser Berichte für bare Münze nehmen sollte. Einige davon könnten auch aus rein marketingtechnischen Gründen verfasst worden sein.
Man sollte sich die Rezessionen deshalb immer in seiner Gesamtheit betrachten.

 

 

Informatives über Igenius

 

iGenius
459 North 300 West Suite 15B
Kaysville, UT 84037
USA

 

E-Mail: support@igeniusglobal.com

 

Es gibt zudem auch noch ein Büro in Nordirland. Dieses ist für europäische Kunden gedacht. Die Mitarbeiter dort erreicht man unter der Telefonnummer +442031299298 und sollte mit englischsprachigem Support rechnen.

 

Webseite: igeniusglobal.com und igenius.biz

 

Resultat

 

Auch wenn nicht gänzlich klar ist, ob sich der Einstieg bei Igenius auch lohnt, kann man es dennoch nicht pauschal ablehnen. Jedoch wäre es meiner Ansicht nach empfehlenswerter, ein kostenloses Depot bei einem seriösen Broker zu eröffnen und somit Stück für Stück mehr über die Finanzwelt zu erlernen. Ist zwar mühsamer, die nötigen Informationen zusammenzutragen, aber dafür bleibt es tief im Gedächtnis eingebrannt. Außerdem hat man selber die Kontrolle über sein Vermögen. Hinzu kommt, dass man heutzutage ja auch alles Notwendige frei im Internet erlesen kann und dies auch noch kostenlos. Igenius ist mir jedenfalls zu teuer und ich möchte schließlich Geld verdienen und nicht ausgeben.

 
 

Recherchiert und zusammengestellt von Alex