Startseite » Schutzklick Erfahrungen – Was muss man wissen?

Schutzklick Erfahrungen – Was muss man wissen?

Recherchiert und zusammengestellt von der Checkomobil Redaktion

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Schutzklick kann man online eine Versicherung abschließen.
  • Schutzklick wird gut bewertet von den Verbrauchern.
  • Technologisch fortschrittlicher und preiswerter Versicherer für Handys und andere technische Geräte

So können Sie vorgehen

  • Überlegen Sie, ob ihr Gerät wertvoll genug ist, um eine Versicherung dafür abschließen zu müssen.

 

Teure Smartphones und andere hochwertige elektronische Geräte, sind natürlich einigen Risiken ausgesetzt. Deshalb kann eine entsprechende Absicherung durchaus sinnvoll sein. Schutzklick ist ein Anbieter, welcher sich genau auf derartige Versicherungen spezialisiert hat. Dabei steht auch eine möglichst einfache Abwicklung der Versicherungsangelegenheiten im Focus. Was Schutzklick anzubieten hat und wie die Verbraucher zu dem stehen, soll nur hier genauer darstellt werden.

 

Angebote und Leistungen bei Schutzklick

 
Versichern kann man folgende Geräte und Gegenstände:

 

  • Handy/Smartphone
  • Laptop
  • Tablet
  • Computer
  • Kameras
  • weitere Elektronik wie Spielekonsolen, HiFi-Anlagen, Drucker, Beamer, DVD und BlueRay-Geräte
  • E-Bikes
  • Fahrräder
  • Reifen
  • Kfz-Rechtsschutz
  • Heizgeräte
  • Werkzeuge
  • Gartengeräte

 

Die Versicherungen lassen sich bequem online und ohne Maklergespräche abschließen.
Im Schadenfall kann man das Onlineformular nutzen, um das Problem zu melden. Dann erhält der Kunde ein Versandetikett, mit dem er das Gerät kostenfrei an den beauftragten Reparaturdienst senden kann. Dort kümmert man sich dann um das Gerät und sendet es nach Reparatur wieder zurück.

 

Um den Kunden einen sehr guten Versicherungsschutz bieten zu können, arbeitet Schutzklick mit bekannten und seriösen Versicherern zusammen. Darunter auch namhafte Versicherungsunternehmen wie Allianz und ARAG.

 

Eine sehr beliebte Versicherung ist die Apple iPhone-Versicherung. Da diese Geräte hochpreisig sind, ist eine entsprechende Absicherung zu empfehlen.
Abgesichert sind in diesem Fall:

 

  • Schäden durch Feuer
  • Schäden durch Flüssigkeiten
  • Displayschäden
  • Fremdschäden die durch Sabotage oder Vandalismus entstanden sind
  • Schäden durch Bedienungsfehler aufgrund von Ungeschicklichkeit oder Unwissenheit
  • Diebstahlschutz ist hinzubuchbar

 

Preislich los geht es dabei ab 34,95 Euro pro Jahr. Mit einer Selbstbeteiligung im Schadensfall ist aber zu rechnen. Die Höhe dieser Selbstbeteiligung ist abhängig vom jeweiligen Neuwert des versicherten Gerätes.

 

Verbraucherfreundliche Zahlungsarten können genutzt werden, um die Zahlungen an Schutzklick auszuführen. Dazu gehören Kreditkarte, PayPal, Lastschrift und Klarna.

 

Infos rund um Schutzklick

 

Betrieben wird das Angebot Schutzklick von der
simplesurance GmbH
Hallesches Ufer 60
10963 Berlin
Deutschland

 

E-Mail: support@schutzklick.de
Telefon: 0800 724 88 95
Eine Kontaktaufnahme ist ebenfalls möglich über das von Schutzklick bereitgestellte Kontaktformular: https://www.schutzklick.de/kontakt/

 

Eine App welche unter dem Namen Schutzklick Makler zu finden ist, vereinfach die Verwaltung der Versicherungen für den Verbraucher. Diese App ist für Android und iOS herunterladbar.

 

Erfahrungen über Schutzklick

 

Schaut man sich die Bewertungen bezüglich Schutzklick im Internet an, so fällt schnell auf, dass diese Versicherung ziemlich beliebt bei den Verbrauchern ist. Es wird zudem nicht an Sternen gespart, wenn eine Bewertung abgegeben wurde.

 

Ein Besucher unserer Seite berichtet, dass er online bereits nach wenigen Minuten, die passende Versicherung bei Schutzklick gefunden und abgeschlossen hat.

 

Allerdings erreichte uns auch eine negative Stimme, welche unzufrieden mit der bei ihm längeren Reparaturzeit war.

 

Unsere Wertung

 

Bei Schutzklick hat man es mit einem technologisch fortschrittlichem und zugleich auch noch preiswertem Versicherer für Handys und andere technische Geräte zu tun. Aufgrund der vielen positiven Erfahrungen, kann man Schutzklick auf alle Fälle zu den besseren Anbietern in diesem Segment zählen. Zudem sind die Versicherungsangelegenheiten benutzerfreundlich ausgestaltet worden und der Support ist ebenfalls stets hilfreich zur Stelle.

 

Wichtige Fragen hier abgeklärt

 

Wie alt darf das Smartphone für eine Versicherung bei Schutzklick sein?

Bis zu 3 Monate nach dem Kauf kann man sein Handy noch bei Schutzklick versichern. Man sollte es aber innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf versichern, da ansonsten eine Wartezeit von 6 Wochen anfällt.

 

Welche Laufzeit hat die Versicherung für mein Smartphone bei Schutzklick?

Ein Kunde kann bei Abschluss eine Laufzeit von 12 oder 24 Monaten wählen. Die Laufzeit verlängert sich anschließend automatisch, wenn der Kunde keine Stornierung vornimmt. Die maximale Laufzeit beträgt aber 36 Monate.

 

Können auch gebrauchte Geräte bei Schutzklick versichert werden?

Ja, aber auch hier darf der Erstkauf nicht länger als 3 Monate zurückliegen. Man benötigt im Schadenfall unbedingt eine Kopie des Erstkaufbelegs sowie einen Beleg über den Gebrauchtkauf. Nicht versicherbar sind hingegen Austausch- und Swap-Geräte bzw. generalüberholte Geräte und Ausstellungsstücke.